DOWNLOAD
UnChrome
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten UnChrome Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Ähnliche Themen

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
  
System:
Win 95/98/Me/NT/2000/XP/Vista/Win 7/Win 8/Konsole/MAC
Dateigröße:
603,45 kB
Aktualisiert:
20.10.2014

UnChrome Testbericht

Stefan Gunther von Stefan Gunther
Blockt Google Chromes Phone-Home-Ambitionen.
An Google Chrome scheiden sich die Geister. Die Einen sind einfach hin und weg vom schönen Design und der Turbo-Geschwindigkeit, mit der sie auf der Überholspur surfen können. Die Anderen lassen kein gutes Haar an der Neuerscheinung und beklagen sich über eklatante Sicherheitsdefizite. Gemeint sind damit die Phone-Home-Aktionen des Browsers, bei denen Google Daten auf seinen Servern über jeden User anlegt.

Dabei könnte die Welt so schön sein, wenn einfach beide Seiten das Tool UnChrome verwenden würden. UnChrome unterbindet mit sofortiger Wirkung zuverlässig alle Telefonaktionen nach Mountain View, California. Selbst die Identifikationsnummer, die dem user bei der Browserinstallation zugeteilt wurde, wird überschrieben. UnChrome arbeitet dabei ganz simpel. Einfach ein Klick setzten und schon wird der Browser automatisch anonymisiert.

Die Datenschutzbedenken bezüglich der Datenspeicherung sollten mit UnChrome ein Ende finden. Nun müssen sich notorische Kritiker wohl vollends auf die manchmal fehlerhafte Seitendarstellung einschießen. Alle anderen User seien darauf hingewiesen, dass Chrome noch eine Beta-Version ist. Und es ist ja bekanntlich noch kein Meister vom Himmel gefallen.

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]